Einträge zum Stichwort 'Windenergie'

Windkraft in Ostwestfalen-Lippe im Aufwind20.03.

Nach dem jährlichen Windenergiekataster der Bezirksregierung Detmold stieg die Zahl der Windkraftanlagen in Ostwesfalen-Lippe im Jahr 2016 um 10 Prozent auf 1030 Anlagen. Im Kreis Paderborn befinden sich davon 547 Anlagen und entspricht mehr als der Hälfte der Gesamtzahl. Zu …

Erneuerbare Energien: Nationaler Aktionsplan04.08.

Heute wurde der Nationale Aktionsplan für Erneuerbare Energien von der Bundesregierung beschlossen. Hierin wird von dem Erreichen des verbindlichen nationalen Ziels in Höhe von 18 Prozent erneuerbarer Energien an dem Bruttoendenergieverbrauch im Jahr 2020 ausgegangen. Mit einem 19,6%igen erwarteten Anteil könnte dieses sogar noch übertroffen werden. Der Anteil der Erneuerbaren Energien beträgt zur Zeit etwa 10 Prozent.

Utopie oder tatsächlich möglich: Sonnenenergie auch in der Dunkelheit?02.08.

Was wäre, wenn aus Solarzellen Energie auch nach dem Sonnenuntergang erzeugt werden könnte? Und was wäre, wenn an windlosen Tagen Energie aus Windparks eingesetzt wird? Saubere Energie zu speichern ist mglich, und dieses nicht nur in Speicherkraftwerken. Und dieses ist ein Schlüssel, die weltweite Versorgung mit Energie zukünftig auschließlich aus erneuerbaren Energien zu speichern. Möglich machen soll dieses eine innovative Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen DuPont, Lawrence Berkeley National Laboratory, Bosch sowie 3M mit einer Unterstützung des "Department of Energy's Advanced Research Projects Agency-Energy (ARPA-E)" in Höhe von 1.600.000 $. Das Ziel dieser Zusammenarbeit liegt darin, einen preiswerten und langlebigen Weg zu finden, um die Speicherung der so genannten sauberen Energie zu ermöglichen.

Ein himmlisches Vergnügen: Himmel soll zukünftig Strom liefern21.07.

Die Frage ist nicht neu, woher, in Anbetracht der irgendwann zur Neige gehenden Ressourcen, die notwendige Energie nun kommen könnte und viele kleine und große Köpfe weltweit qualmen schon so lange, dass sie Gefahr laufen könnten, Dauersmog zu verursachen. Schenkt man Wubbe Ockels Glauben, einen ehemaligen Raumfahrer und niederländischen Phyiker, könnte Strom vom Himmel kommen.

Neues aus der Welt der Promis: Robert Redford fordert saubere Energie08.06.

Der mittlerweile 73jährige Hollywoodstar Robert Redford forderte aufgrund der Öl-Katastrophe im Golf von Mexiko hinsichtlich der Energie-Politik ein Umdenken der USA. Redford warnt in "The Fix", einem Videobeitrag, welcher auf der Internetseite der NRDC, der internationalen Umweltschutzorganisation "Natural Resources Defense Council" vor den für unseren Planeten nicht absehbaren katastrophalen Folgen.

Offshore Windenergie verzeichnet 54 Prozent Wachstum12.05.

In Europa gingen im Jahr 2009 mit insgesamt 199 Offshore Windturbinen sowie einer 577 MW kombinierten Produkitonsleistung ans Netz. Im Vergleich zu den im Vorjahreszeitraum 373 MM entspreicht dieses einem Wachstum in Höhe von 54 Prozent. EWEA, die European Wind Energy Association, erwartet für das Jahr 2010 die Fertigstellung zehn zusätzlicher Offshore Windparks mit 1000 MW in Europa und somit ein äquivalentes Marktwachstum - im Vergleich zum Jahr 2009 - in Höhe von 75 Prozent.

Thüringen: Vorreiter im Bereich Erneuerbare Energien23.06.

Immer mehr werden in Thüringen Erneuerbare Energien genutzt. Laut Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) sollen bereits im nächsten Jahr rund 18 Prozent des gesamten thüringischen Energieverbrauchs aus regenerativen Quellen bestritten werden.

Althaus erläuterte auf Anfrage, dass Thüringen bereits im Jahr 2010 …

KfW-Bankengruppe fördert Anbieter erneuerbarer Energien19.12., 3

Nun endlich können Anbieter erneuerbarer Energien mit einem höheren Kreditvergabevolumen durch die staatliche Bankengruppe KfW rechnen. Spät, aber nicht zu spät. Die Umwelt verdient, geschützt zu werden, und wer sich für Umweltschutz einsetzt, welcher zum Großteil da greift, wo umweltfreundliche …