Panama verschenkt Energiesparlampen an seine Bürger

Auf ein einzigartiges Mittel, den Energieverbrauch des ganzen Landes zu senken, ist die Regierung von Panama gekommen. Sie verschenkt an die Bürger des Landes sechs Millionen Energiesparlampen aus China. Bis zu 10 Stück pro Haushalt dürfen es sein. Vorraussetzung ist, dass die Bürger sich mit dem Besuch von Technikern einverstanden erklären, die die vorhandenen Glühbirnen ersetzen und eine kostenlose Energiesparberatung geben. Das Land hofft so, seine CO2 Bilanz drastisch zu verbessern und massiv Energie zu sparen. Und es hofft auf finanzielle Unterstützung durch die EU, die im Falle von CO2 Reduzierung bis zu 2,8 Millionen Euro zugesichert hat..

Nur 15% der verbrauchten Energie werden bei einer herkömmlichen Glühbirne in Energie umgesetzt. Energiesparlampen verbrauchen 80% weniger Strom und halten bis zu 8 Mal länger. Eine sinnvolle Investition also, die sich bald amortisiert. Die panamesischen Glühlampen stammen aus China und werden über Kuba nach Panama eingeführt, was die CO2 Bilanz natürlich ein wenig belastet.

Eine solche Aktion ist bisher einzigartig. Man darf gespannt sein, wie günstig sich die Lampenspende auf den Energieverbrauch und die CO2 Bilanz auswirkt.

Quelle: SZ

Dieser Artikel wurde von Energieblog.de am 28. Oktober 2008 geschrieben und unter Ausland abgelegt. Ihm wurden folgende Schlagworte zugewiesen: , .

4 Kommentare

  1. energynet » Blog Archiv » Energiesparlampen zu verschenken (29.10.2008, 8:50 pm)

    […] berichtet der Energieblog heute, eine Methode zur Einsparung von Energie, die man sonst von Energieversorgern kennt. Aber […]

  2. Jan (30.10.2008, 8:33 am)

    “Nur 15% der verbrauchten Energie werden bei einer herkömmlichen Glühbirne in Energie umgesetzt.”

    Bei einer Glühbirne werden nach meinen allgemeinen Informationen ca. 5% der eingesetzen “Energie” in Lichtenergie umgewandelt und die restlichen 95% in Wärmeenergie.

  3. Panama verschenkt Energiesparlampen - Stromanbieter im Vergleich (30.10.2008, 4:48 pm)

    […] auf dem Energieblog zu lesen ist, verschenkt die Regierung von Panama 6 Mio. Energiesparlampen an seine Bürger, um den […]

  4. Warum eine Energiesparlampe? | Strom-Vergleiche.de (18.02.2009, 7:12 am)

    […] Die europäischen Bemühungen, dem geringen Wirkungsgrad und dem dadurch entstehenden, unnötigen Energieverbrauch einzudämmen, stehen andere Länder, wie z.B. Panama gegenüber, welches sogar Glühbirnen an seine Bürger verschenkt. […]