Einträge aus der Kategorie 'News'

Solarworld vor Insolvenzantrag11.05.

Der Solarkonzern Solarworld kündigte am Mittwoch einen Insolvenzantrag zu beantragen. Als Grund nannte das Unternehmen den harten Preiswettbewerb mit chinesischen Solaranbietern und spricht von weiter voranschreitenden Preisverwerfungen. Der Vorstand sehe daher keinen Ausweg mehr und habe sich für Insolvenz entschieden, …

Frankreich setzt auf Erneuerbare Energien08.05.

Die Europäische Kommission hat dem Aufbau von über 17 Gigawatt Ökostrom-Kapazitäten in Frankreich ihre Genehmigung erteilt. Genehmigt wurden drei Regelungen bezüglich der Förderung kleinerer Onshore-Windkraftanlagen, Klärgasanlagen und Photovoltaikanlagen. Das Ziel der Regelungen besteht darin, die genannten zusätzlichen Ökostrom-Kapazitäten zu erreichen.…

Nordex sichert sich Großauftrag aus Brasilien20.04.

Der Windkraftanlagenbauer Nordex AG konnte sich einen Großauftrag aus Brasilien für den Bau von acht Windparks mit 65 Windkraftanlagen sichern. Der Baubeginn wird Mitte des Jahres erfolgen und die Gesamtleistung werde sich Nordex zufolge auf 195 Megawatt belaufen. Der Auftraggeber …

EnBW baut subventionsfreien Windpark18.04.

Der Energiekonzern EnBW wird den geplanten Windpark „He Dreiht“ ohne Subventionen bauen und in der Nordsee errichten, wie das Unternehmen am Donnerstag letzter Woche der Öffentlichkeit mitteilte. Im Vorfeld hatte EnBW grünes Licht von der Netzagentur für die Windkraftanlage mit …

IRENA-Bericht 2016 sieht Ökostrom im Aufwind04.04.

Nach dem Bericht der Internationalen Agentur für erneuerbare Energien (IRENA) für das Jahr 2016 wurden im Vorjahr weltweit neue Ökostromanlagen mit einer Gesamtkapazität von 161 Gigawatt errichtet. Die Gesamtkapazität aller EEG-Anlagen belief sich Ende 2016 auf 2006 Gigawatt und die …

Ökostrom-Preis droht Preisrutsch31.03.

Die Bundesregierung schreibt ihr Fördersystem für Windkraft ab dem 1. Mai 2017 um und das Ergebnis werden Berechnungen zufolge drastisch sinkende Preise für Ökostrom sein. Die staatliche Windkraft-Förderung wird auf ein Bietermodell umgestellt und bedeutet eine enorme Änderung, weil jetzt …

Batterieunterstützte Solarstrom-Eigenversorgung wächst28.03.

Nach einer aktuellen Studie des DIW verzeichnete die batterieunterstützte Eigenversorgung mit Solarstrom ein deutliches Wachstum, doch akutell ein Nischenmarkt. Zur Zeit gibt es bundesweit 50.000 Batteriespeicher, die Haushalte mit Solaranlagen installiert haben. Der Eigenversorgungsanteil ohne Batterie beläuft sich auf rund …

Ukraine plant Ausbau erneuerbarer Energien22.03.

Die Ukraine investiert 3 Milliarden Euro in die erneuerbaren Energien, wie der Chef der Nationalen Energiekommission (NEURC) in dieser Woche mitteilte. Der Ökostrom-Anteil könnte seinen Angaben zufolge dadurch um fünf Prozent auf elf Prozent steigen und sich die erzeugte …

Windkraft in Ostwestfalen-Lippe im Aufwind20.03.

Nach dem jährlichen Windenergiekataster der Bezirksregierung Detmold stieg die Zahl der Windkraftanlagen in Ostwesfalen-Lippe im Jahr 2016 um 10 Prozent auf 1030 Anlagen. Im Kreis Paderborn befinden sich davon 547 Anlagen und entspricht mehr als der Hälfte der Gesamtzahl. Zu …

Ökstrom-Anbieter Innogy verzeichnet Gewinnrückgang17.03.

Die RWE-Ökostromtochter Innogy verbuchte im Jahr 2016 einen Gewinnrückgang von sechs Prozent auf 1,5 Milliarden Euro, berichtete Spiegel Online am Montag. Die Ziele wurden Konzernchef Peter Terium zufolge erreicht, weshalb eine hohe Dividendenausschüttung an die Aktionäre erfolgen wird. Bei den …